Die 10 besten Tipps für die Auswahl einer Online-Pokerseite

Heutzutage gibt es Dutzende verschiedener Online-Pokerseiten, die Sie als Spieler gewinnen möchten. Auch wenn jede dieser Seiten den Anspruch hat, für Sie der perfekte Ort für den Spieltisch zu sein, bietet jede davon ein unterschiedliches Spielerlebnis und keine Seite ist die "eine Seite" für jeden Online-Poker-Spieler. Wenn Sie aus mehreren Pokerräumen auswählen müssen, werden Sie diese 10 Tipps dabei unterstützen, herauszufinden, welche Seite am besten für Sie geeignet ist!!

#1 Die besten Willkommensbonusse finden

Bonusangebote für neue Spieler von Pokerräumen sind im wesentlichen Bonusgeld, das Sie erhalten, wenn Sie einfach nur das tun, was Sie sowieso vorhaben: Poker spielen. Das heißt, die Auswahl des richtigen Bonusses ist nicht so einfach, wie sich einfach das beste Angebot zu schnappen. Finden Sie stattdessen einen Bonus, den man auch einlösen kann. .

Spielen Sie regelmäßig mit hohen Einsätzen, sind die höchsten Bonusse am besten für Sie geeignet, ein Gelegenheitsspieler jedoch hält sich besser an einen niedrigeren Bonus, den man auch einlösen kann. Bisher haben die Besucher von PokerSites.com über 5 Millionen Dollar an Bonussen erhalten - und der Betrag wächst täglich.

#2 Suche nach Seiten mit hohen Spielerzahlen

Alles andere an einem Pokerraum wird unwichtig, wenn es einem nie möglich ist, an einem Spiel teilzunehmen. Eines der ersten Dinge, nach denen Sie bei einem Pokerraum Ausschau halten sollen, sind die Spielerzahlen.

Achten Sie insbesondere darauf, wie viele Tische an den Spielen teilnehmen und welche Einsätze getätigt werden und stellen Sie so sicher, dass immer etwas los ist, wenn Sie ein paar Hände spielen möchten. Sind Sie an Turnieren interessiert, stellen Sie sicher, dass genug Teilnehmer vorhanden sind, damit so sich lohnende Preismittel für die Gewinner bereitstehen. Verwenden Sie unser leistungsstarkes ToolsPoker Site Finder, das Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützt!

#3 Suche nach Lobbys anhand zahlreicher Filter

Jeder Pokerraum bietet eine andere Benutzeroberfläche und auch wenn das bei der Auswahl eines Pokerraums nicht unbedingt berücksichtigt wird, kann diese Ihr Erlebnis auf einer Seite wesentlich beeinflussen. Suchen Sie einen Raum, wo Spiele einfach gefunden werden können, was Ihnen Zeit spart und sicherstellt, dass man auch an den Spielen teilnimmt, die einem zusagen.

#4 Einfacheres Poker mit benutzerfreundlicher Software

Ähnlich wie beim letzten Punkt, sollte die Tisch-Software der ausgewählten Seite visuell attraktiv und einfach in der Bedienung sein. Für viele Spieler bedeutet das, große, einfach ablesbare Schaltflächen für das Bieten, sowie eine aufgeräumte Benutzeroberfläche. Sind Sie an Flash-Animationen oder 3D-Grafiken interessiert, ist das in Ordnung: stellen Sie einfach nur sicher, dass diese beim Pokerspiel nicht behindern.

#5 Bewertungen lesen und Videos ansehen, um die Seite kennenzulernen

Die Bewertungen sollten einen wichtigen Teil Ihrer Recherche bei der Suche nach einer neuen Pokerseite darstellen. Bei PokerSites.com bieten wir detaillierte Bewertungen und Videos aller aufgelisteten Seiten. Von der Anmeldung, dem Spiel auf der Seite, die Auszahlung Ihrer Gewinne sowie das Aufzeigen, was jede Seite zu bieten hat. Wir fordern außerdem die Spieler dazu auf, anderen Spielern ihre Bewertungen anhand eines umfangreichen Bildes bereitzustellen, was bei den einzelnen Seiten für Online-Poker so los ist.

#6 Sichere und zuverlässige Banking-Optionen

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Pokerraum Banking-Optionen anbietet, die Sie auch verwenden können: sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen. Idealerweise stehen auf beiden Seiten mehrere Methoden zur Verfügung, die Sie verwenden können; auf diese Weise stehen somit mehrere Ausweichmethoden zur Verfügung, sollte eine Ihrer bevorzugten Methoden einmal nicht funktionieren.

#7 Auf freundlichen und effizienten Kundensupport achten

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sie den Kundensupport nie in Anspruch nehmen müssen und ignorieren diesen Punkt daher meistens. Begehen Sie nicht diesen Fehler: Sobald Sie mit dem Pokerraum ein Problem haben, werden Sie mit Personen zusammenarbeiten wollen, die höflich und kenntnisreich sind. Damit Sie schnell an die Tische zurückkehren und gewinnen können, kann ein guter Kundensupport den großen Unterschied ausmachen.

#8 Qualifikation für den VIP-Status

Heutzutage bietet so gut wie jeder Pokerraum ein VIP-Programm an, von denen die meisten mit Stufen arbeiten. Während Sie sich Stufe für Stufe im Status hocharbeiten, erhalten Sie mehr und mehr Vorteile und Leistungen, wie z. B. bessere Bonusse, kostenlose Turnierteilnahmen, Punkte, die gegen Waren eingetauscht werden können oder Rakeback und andere Rückzahlungsprämien.

Versuchen Sie, herauszufinden, wie viele Punkte Sie verdienen, indem Sie auf verschiedenen Seiten spielen und prüfen Sie, welche Seite Ihnen die besten Vorteile und Leistungen für die erreichten VIP-Stufen bietet.

#9 Die Vorteile von Freerolls wahrnehmen

Die einfachste Möglichkeit für die Erhöhung Ihrer Bankroll ist das Spielen von Freerolls: Turniere mit Geldpreisen, die keine Teilnahmegebühr berechnen. Jede Pokerseite bietet eine verschiedene Anzahl und Größen von Freerolls an.

Sie sollten auf diese Anzahl, die angebotenen Preise und die Größe der Felder achten, die normalerweise darin spielen - je weniger Spieler Sie schlagen müssen, desto einfacher gewinnen Sie Geld.

#10 Verbesserung des Spiels durch Tools für das Poker-Training

Jeder guter Spieler weiß, dass er sein Spiel fortwährend verbessern muss, um so der Konkurrenz gewachsen zu sein

Heutzutage bieten viele Pokerseiten den Spielern Möglichkeiten an, auf Zack zu bleiben. Angefangen von gelegentlichen Tipps von einheimischen Profis bis hin zu Trainingsvideos, mit denen die Feinheiten erweiterter Strategien erlernt werden können.

Sehen Sie sich an, was jeder Raum zu bieten hat, wenn es um Trainingstools geht. Sie sollten außerdem darauf achten, ob eine Pokerseite Anfängertische anbietet, mit denen Sie die Möglichkeit haben, sich an die Seite zu gewöhnen, indem Sie nur mit anderen neuen Spielern spielen.

Wie Sie sehen können, gehört zur Suche nach einer guten Seite für Online-Poker mehr, als nur ein Mausklick und die Anmeldung. Es gibt eine Vielzahl von Variablen, die zu berücksichtigen sind, und diese können Sie bei der Suche nach dem für Sie geeigneten Pokerraum unterstützen. Sie müssen allerdings daran denken, dass es die für Sie perfekte Seite vielleicht nicht gibt.

Wenn Sie daher diese Tipps lesen, entscheiden Sie, welche Aspekte einer Pokerseite für Sie am wichtigsten sind. So unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Pokerraum, der möglichst genau Ihren Wünschen entspricht.

Und viel Glück an diesen Tischen!